Herzlich willkommen auf unserer Homepage!

Die „Naturschutzstiftung Niederrhein“ ist eine selbständige und unabhängige Stiftung bürgerlichen Rechts.

Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, insbesondere die naturnahe bäuerliche Kulturlandschaft des Niederrheins als Lebensraum für Pflanzen und Tiere und als Erlebnisraum für uns Menschen nachhaltig zu fördern und zu bewahren.

Mit einer Spende oder einer Zustiftung können Sie unsere Arbeit unterstützen oder spezielle Projekte gezielt fördern.

Unsere derzeitigen Förderprojekte sind:

  • „GottesHaus für Fledermaus“
  • Blühwiesen für die Insektenvielfalt
  • Lebensraum Streuobstwiese

aktuelle Veranstaltungen

Rundwanderung im Naturerlebnisraum Dingdener Heide

Sehr gerne laden wir Sie und Euch zu einer geführten Wanderung in die Dingdener Heide ein.

Unser Stiftungsratsmitglied, Dipl. Biologe Wilhelm Itjeshorst, der als Mitarbeiter der Biologischen Station im Kreis Wesel lange Jahre an der Entwicklung dieses Gebietes mitgearbeitet hat, leitet diese Exkursion.

Wir werden in „Zeitfenster“ aus 700 Entwicklungsjahren der Kulturlandschaft schauen, beginnend im 14. Jahrhundert bis zur modernen Landwirtschaft. Die geben uns Einblicke in die typische Landnutzung der Epochen Hudewald, Grünland, Heide, Kiefernforst, Feuchtheide und Ackerland.

Diese Exkursion bietet ein wunderbares Naturerlebnis mit schönen Aussichten, alten Mooren, offene Weideflächen und Wald.                                     


Wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk sollten Ihre Ausrüstung sein.


Termin:        

Sonntag, den 21.7.2024, 10 Uhr, mit einer Dauer von 2 – 2,5 Std., ca. 5 km Wanderstrecke


Treffpunkt:
Wanderparkplatz „Alte Schäferei“ an der T – Kreuzung Klausenhofstraße / „Zum Venn“ in Hamminkeln – Dingden.

An der „Akademie Klausenhof“, Klausenhofstraße 100, 46499 Hamminkeln vorbei bergauf fahren und in ca. 1,5 km erreicht man den Parkplatz (links liegend).

Eine Anmeldung ist wegen begrenzter Teilnehmerzahl notwendig.

Telefonisch bei Steinhoff: 02064 56737 oder Podlatis: 02064 51904

Per Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Statt einer festen Teilnahmegebühr bitten wir Sie um eine großzügige Spende, die hilft, unsere Projekte zu finanzieren.

Kommen Sie mit? Wir freuen uns auf Sie und Euch!!

Ihre / Eure

Hannelie Steinhoff und Dr. Wilhelm Podlatis

www.naturschutzstiftung-niederrhein.de

Bilder: Wilhelm Itjeshorst 

UNTERSTÜTZER GESUCHT

Mit einer Spende für verschiedene Projekte oder einer Zustiftung können Sie dazu beitragen und beweisen, dass Ihnen der Lebensraum Niederrhein mit den ausgewiesenen Schutzgebieten besonderer Bedeutung am Herzen liegt.

NATURSCHUTZSTIFTUNG NIEDERRHEIN

Die „Naturschutzstiftung Niederrhein“ ist eine selbstständige und unabhängige Stiftung des bürgerlichen Rechts.


UNSERE AUFGABEN

Die Naturschutzstiftung Niederrhein hat es sich zur Aufgabe gemacht, insbesondere die naturnahe bäuerliche Kulturlandschaft zwischen Duisburg und den Niederlanden als Erlebnis- und Lebensraum für Pflanzen, Tiere und nicht zuletzt für uns Menschen nachhaltig zu fördern und zu bewahren.

UNSERE PROJEKTE AM NIEDERRHEIN

Wildblumenwiese

Wildblumenwiese in Loikum.

GottesHaus für Fledermaus

Projekt der Biologischen Station im Kreis Wesel.

Forschungsvorhaben

Wir fördern z.Z. ein Projekt des Naturschutzzentrums im Kreis Kleve e.V. für den Schutz und die Wiederansiedlung von Röhricht in Altrheinarmen.

Anschrift

Naturschutzstiftung Niederrhein
im Naturschutzzentrum Wesel
Freybergweg 9

46483 Wesel

Kontakt

Tel. 0 20 64 - 56 737
oder
Tel. 0 20 64 - 51 904

E-Mail:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

AKTIV FÜR DEN NIEDERRHEIN

Werden Sie Förderer unserer Gemeinschaft oder spenden Sie – jeder Euro hilft.